UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

Sprachstörungen
• verspäteter Sprachbeginn (late talker)
• Sprachentwicklungsverzögerungen
• Sprachentwicklungsstörungen
• Aphasie (Sprachstörung z.B. nach Schlaganfall,
Hirnblutung, Trauma)
Sprechstörungen
• Dyslalie
• Apraxie
• Dysarthrie
Redeflusstörungen
• Stottern
• Poltern
Schluckstörungen
• myofunktionelle Störungen (gestörtes Schluckmuster)
• Dysphagien
• Speichelfluss
Stimmstörungen
Probleme bei der Nahrungsaufnahme
Hörstörungen
• auditive Wahrnehmungsstörung
• Schwerhörigkeit
Lähmungen der mimischen Muskulatur auf Grund einer Nervenläsion
Sprach- und Sprechstörung im Rahmen einer Demenz
Therapie bei geistiger Behinderung
Folgende Therapieformen bieten wir unter anderem an:
• Castillo Morales
• Zollinger
• HOT
• Affolter
• Padovan
• McGinnis
• TAKTKIN
• Mototherapie (SIM)
• Kon-Lab (Zvi Penner)
• SEV Therapie auf Basis der
sensorischen Integration
• Myofunktionelle Therapie nach Kittel
• Koblenzer Stimmtraining
• FST ( Erlanger Modell)
• MODAK
• PNF
• FOTT